Schlagwort: Wordpress

Blog Baustelle: Markdown anstatt HTML

Ich bin schon ein merkwürdiger Kauz. Wenn ich irgendetwas schreibe, dann nicht in einer mit Features vollgestopften Textverarbeitung. Für Schreibarbeiten bevorzuge ich einen simplen Editor mit sowenig Knöpfchen wie möglich. Wenn bestimmte Abschnitte oder Worte später gesondert formatiert werden sollen, habe ich sie z.B. mit Sternchen oder Unterstrichen markiert. Pfade zu Bildern und Links wurden am Ende der Textdatei gesammelt und nummeriert. An ihren gewünschten Positionen im eigentlichen Text stand dann nur ein kurzer Hinweis auf Bild x oder Link y.

Als Beispiel mal die letzten paar Zeilen aus diesem Beitrag:

Read More

Blog Baustelle: WordPress Yoko Theme

Blogs, deren Inhalt mich interessiert, landen ja eigentlich immer brav im Google Reader und werden dann täglich mittels Feedly gelesen. Bevor es allerdings soweit kommt steht ja der erste Kontakt zum jeweiligen Blog an. Abseits von Thematik des Blogs, sowie Schreibweise und Aufbau der Beiträge, fällt der erste scheue Blick doch eher auf das Design. Gerade auch weil es nicht selten vorkommt, das der Erstkontakt per Handy oder Netbook unternommen wird.

Read More